Category Archives: 2018

2018 balkan tag6 nach skhodër

19-07-2018 plav nach skhodër 115km. schlafen: kamp lejenda 9€ wetter: früh bewölkt ab mittagsonne und heisss 14-33° so, gibt ne kurzetappe heut, will am zeltplatz- hoffentlich die ganzen bilder hochschaufeln…. ein wenig matt bin ich auh, also halb-pausentag. mann, da denkst jeden tag boaahhh, das ist nicht zu toppen, und dann gehts doch noch viel atemberaubender. aber erstmal an der grenze, da gings gaaanz gemütlich zu, aus und in albanien eingereist. leuts, ich bin da! gleich hinter der grenze erstmal so 5-6 km natur-pur-strasse, danach…

Read More »

balkan 2018 tag 5 nach plav

18-07-2018 trsa durmitor nat. park. nach plav ???km. schlafen: kamp lake plav, wetter: früh somme ab mittag bewölkt 14-26° boah was für ne tour heut. los gings mit top frühstück mit eiern und speck und kavu s mlekom ( so heisst der cafe con lecce hier ) danach gings auf die suzieQ und um den durmitor auf der anderen seite reiten. schmalste straßen, so max 3-4 mtr breit erst durch wilden wald und weite dolinenfelder. und dann kams, es ging runter in nen engen canyon,…

Read More »

balkan 2018 tag 4 nach trsa

16-07-2018 tjientište nach trsa ( durmitor nat. park ) 287km. schlafen: gostiona trsa, 15€ incl. wetter: gemixt früh regen ab mittag gemischt 17-23° ein tag in abenteuerland, in durmitor, landschaft zum niederknien, ein traum!! nur krieg ich die videos nicht ins netz, zu gross und die bilder dauern ewig…… drum erstmal der text: heut war alles anders als am zettel, – na eigentlich nicht weil vormittags gabs regen, ab 14-00 ists zum glück aufgerissen- vom fahren her, hab ich umgestellt, keinen bock auf die ausgtüftelte…

Read More »

balkan 2018 tag 3 nach tjientište

15-07-2018 jajce – nach tjientište 337km. schlafen: kamp tjientište, 15€ in hütte wetter: gemixt früh regen ab mittag gemischt 17-30° kaum netz, war ein wilder tag…. heut hab ich sie umgelegt, die susi-Q. aber erst ein wenig später. ist meist so, braucht ein wenig ‘vorarbeit’ der tag gab alles. regen, sonne, gewitter. super strassen zum wedeln, weniger gute zum langsamer tun, welche zum gaaanz laaangsam tun. weil manchmal kommt was dickes von vorn…   off-road, wie es neu d-englich heisst, halt kaputte strassen, bis hin…

Read More »

balkan 2018 tag2 nach jajce

15-07-2018 bresiče – nach jajce 337km. schlafen: camping jezero, 5€ wetter: gemixt früh regen ab mittag sinnig 20-25°   stimmt, heut gehts los. aber wie? nachts und früh mit regen, hab grad ne pause erwischt zum frühstück und hütte einreissen. unterwegs hat sich regen und sonne abgewechselt die membran hab ich gefühlte 500 mal ein und ausgebaut. weil ohne regen wars damit einfach zu warm. um zagreb bin ich -mal wieder- auf mini strasserl rumgeschlichen, den grenz stau von oben bewundert. durch kroatien bin ich…

Read More »

balkan 2018 tag1 nach bresiče

14-07-2018 wien – nach bresiče 391km. schlafen: camping sauteuer, 25€!!! wetter: passt, 25-30° ab 5 weiter weg drohen gewitter stellt euch vor, bin freiwillig um 7-14 aufgestanden, kaffe eingefüllt, bis sich die ersten lebenszeichen gezeigt haben. wie es soweit war, wurde die liebe Q aufgesattelt und gepackt, um kurz nach neun war alles “ready to go”. also los. zuerst über die tangente und autobahn raus aus der stadt und weiter bis mattersburg. ab da hab ich mich eingebremst, erst ein stück schnellstrasse und ab oberpfullendorf…

Read More »

balkan 2018 die etappen

auf der karte werd ich die etappenorte eintragen, wenn ich dort bin, zur groben orientierung, wo ich grad steck… 😉 das ist der plan, den ich später der wirklichkeit anpasse, weil ich hier und da ein-zwei tage bleiben mag. wo? da, wo es schön und spannend ist…. magenta ist noch zukunft, blau ist vergangenheit, der stern der aktuelle tag. wenn du einzelne beiträge lesen magst, kannst auch auf eine etappe in der liste klicken oder auf eine nummer in der karte. da geht’s zum plan: …

Read More »

balkan 2018

ich überleg grad wohin ich nächste woche mag : balkon oder balkan? das ist eigentlich nicht wirklich ne frage, was ich da mach. weil balkon hab ich keinen und runter nach budva in montenegro, wo ich mit den eltern schon 1956 war mag ich auch mal. muss ne abenteuerliche tour gewesen sein, zu der zeit. fast ganz yugoslavien auf naturstrassen….  ganz so werd ich’s nicht treiben, aber etwas abenteuer darf schon dabeisen. die tour hab ich schon lange als konzept im basecamp, hab sie wieder…

Read More »

tschechien -tour tag 5 nach wien

13-06-2018 rozkos – wien 329 km. schlafen: wieder daheim wetter: kalt, schauerlich. oben in den bergen bis 10°, unten so 15-16° immer wieder ein paar tropfen. sonne?? fehlt.  🙄   war ne laute nacht, heut nacht und nicht soo idyllisch wie’s auf dem bild ausschaut. weil der campingplatz liegt zwar am see, aber direkt dahinter gibts die grosse verbindungsstrasse prag – breslau. so gibts auch jede menge brummies, die sind bis um 24-00 uhr gefahren und um 00-00 gings wieder los. also was gelernt: der…

Read More »

tschechien -tour tag 4 nach čeche skalice

12-06-2018 klaštereć nad ohrí – čeche skalice 368 km. schlafen: camping wetter: erst durchwachsen, oben im erzgebirge kühle 13°. nachmittags feiner woklen tag bis zu 25°   na endlich…. erstmal die bilder vom tag   morgens wars erstmal garnicht soo schön, nach der regennacht. die war ur-gemütlich, vllt. ein wenig laut, das trommeln. trocken war natürlich alles,  bis auf ein kleines eckerl, wo die zelt-unterlage ne klitzekleine winzigkeit überstand…. jetzt hab ich nasse eier, so ein mist. aber nur die zum kochen sind nass geworden,…

Read More »

Translate »