Category Archives: rumgefahren

balkan 2018 tag14 zurück nach wien

27-07-2018 logatec nach wien 476 km. schlafen: dahoam 🙂 wetter: früh 26° sonnig, mittags bis 32° abend gewitter   mal wieder ist alles anders, als geplant, war schon kurz vor 14-00 in eibiswald, also bin ich weitergesaust, nachhaus. früh gabs nen kaffee zum aufwachen, danach gleich ein kurven-intermezzo vom feinsten, durch herrliche alpen-landschaften. hmmm, da fehlen wohl die berg-bilder  😳 ging aussen um ljubiljana im grossen bogen rum nach kranj. hab erst noch überlegt, ob ich nicht über den vršic pass mit seinen 50 kehren…

Read More »

balkan 2018 tag 13 nach logatec

25-07-2018 maslenica nach logatec 366 km. schlafen: gostišče jersin 27€ wetter: früh 26° sonnig, gegen abend gewitter gute tour heut, bis auf den anfang und das ende. rauf aufs velebit war nicht sooo toll, da. war heftig böiger fallwind den berg runter auf kilometerlang gefräster strasse. seitenwind mag die beladene Q übergarhaupt nicht. oben angekommen gabs cruisen vom feinsten durch grünes kand, kam mit vor wie in der südsteiermark oder irgendwo im alpenvorland. gute strassen, lange kurven, nur verkehr gabs kaum. wie praktisch. nur aufpassen…

Read More »

balkan 2018 tag 11 nach maslenica

24-07-2018 ravno nach maslenica ( ist bei zadar ) 365 km. schlafen: camp maslenica 10€ wetter: früh 26° dann bis 34°   standesgemäß, weil ich im bahnhof geschlafen hab bin ich mit der k&k eisenbahn abgereist. die strasse geht kilometerlang auf der trasse der bahn dubrovnik-mostar-sarajevo. unten, bei metkovic angekommen über die grenze nach kroatien gerumpelt. hurra, hab wieder i-net wenn ich mag, so ein luxus. die abfertigung ging wieder reibungslos. einfach vorfahren am stau vorbei, maschine im schatten abstellen, zum häusel gehen – nein,…

Read More »

balkan 2018 tag 10 nach ravno

23-07-2018 skhodër nach ravno 316 km. schlafen: hotel stanica, ravno  59€ !!! 🙁 wetter: nachts gewitter, schwül dann heiss 32° in den bergen 18-25°   boah, ist wie in sri lanka hier. geregnet hats nachts bei 28°, so schwül gegen morgen gabs ein gewitter, die hütte hats gut ausgehalten. nach den schweisstreibenden abbau bin ich los richtung crna gora, montenegro. der himmel rundum tiefschwarz, irgendwo hängen regenschleier. bin erstmal nach ulcjni, dem südlichsten ende vom land gegurkt und weiter nach bar. von da gings wiedermal…

Read More »

balkan 2018 tag 9 zurück nach shkodër

22-07-2018 valbonë nach skhodër 298 km. schlafen: camp legijenda 9€ wetter: ab früh sonne 33° so, geht doch weiter, nix mit faulenzen in der hängematte oder auf den berg gehen. weil die mir in fierze erzählt haben , dass die fähre mit der ich um 13-00 uhr fahren wollt nicht geht, bin ich über’s kosovo zurück. das mit der fähre war ein fake, wie ich später erfahren hab. solche sauhunde. die wollten sicher nur die alpina, das ist die grosse fähre die um 9-00uhr morgens…

Read More »

balkan 2018 tag 8 nach valbonë

21-07-2018 skhodër nach valbonë 192 km. schlafen: kamp tradita 5€ wetter: ab früh sonne 23-33° ja, es dauert in dieses abgelegene tal zu kommen, wenn du nicht per fähre oder über das kosovo herkommst. 5-6 stunden sagt der führer. das stimmt schon mit dem 30er schnitt, so kurvig ist die strasse. heiss ists am bock. beim fahren gehts grad eben so, nur anhalten ist nicht so toll, dann läuft der saft. fahrerisch war alles dabei, mit natur pur auf der strasse, gute und weniger gute.…

Read More »

balkan 2018 tag 7 war nix los

20-07-2018 in shkodër, schlafen: camp legijenda 9€ https://www.campinglegjenda.com/camping wetter: ab früh sonne und heisss 24-33° war einfach nur faul und bin in der hängematte gelegen, war sau heiss, bis 35°. am camp gibts ein kleines wäldchen, ideal schattig und leicht bewindet. grad recht so. damit ist das stadt anschauen wiedermal ausgefallen. der platz liegt sehr zentral, gleich unterhalb der burg, die seit stein-zeiten besiedelt ist. zur stadmitte sinds so vllt 1-2km war mir alles zu viel, zu warm. der platz selber, top sauber und in…

Read More »

balkan 2018 tag6 nach skhodër

19-07-2018 plav nach skhodër 115km. schlafen: kamp legjenda 9€ gps: N42.04423° E19.48991° wetter: früh bewölkt ab mittag sonne und heisss 14-33° so, gibt ne kurzetappe heut, will am zeltplatz- hoffentlich die ganzen bilder hochschaufeln…. ein wenig matt bin ich auh, also halb-pausentag. mann, da denkst jeden tag boaahhh, das ist nicht zu toppen, und dann gehts doch noch viel atemberaubender. aber erstmal an die grenze, da gings gaaanz gemütlich zu. aus montenegro aus und in albanien eingereist. leuts, ich bin da! jeder einreisende wurde von…

Read More »

balkan 2018 tag 5 nach plav

18-07-2018 trsa durmitor nat. park. nach plav 224km. schlafen: hotel u. camp lake views plav, gps:N42.60584° E19.93025° wetter: früh somme ab mittag bewölkt 14-26° boah was für ne tour heut. los gings mit top frühstück mit eiern und speck und kavu s mlekom ( so heisst der cafe con lecce hier ) danach gings auf die suzieQ und um den durmitor auf der anderen seite reiten. schmalste straßen, so max 3-4 mtr breit erst durch wilden wald und weite dolinenfelder. und dann kams, es ging…

Read More »

Translate »