more i gore 2022 kurz an die adria

Herunterladen

wird langsam zeit, dass ich mich ans ‘abarbeiten’ meiner tourenpläne vom winter mach….
also mein zeug nach langem rumüberlegen , ob ich die koffer oder das softgepäck nehm, zusammengepackt.
ich probier das softgepäck aus, wie sich das auf ner längeren tour schlägt, wenn ich mit eigenheim und küche unterwegs bin. auf nem ONS  – ne nicht das was du jetzt denkst-  = OneNightStay in ungarn hab ich das ja schon dabeigehabt.:

diesmal ohne die taschen vorne, dafür ne gepäckrolle hinten + tankrucksack.
wenn sich das bewährt, darfs auf die grosse balkantour im juni – oder so- mit. wenn nicht dann fahr ich mit den alukoffern.
alles in allem sinds knappe 20kg, das geht, find ich. F-chen wiegt dann so ca 230kg, vollgetankt.
der plan ist, in etwa die frühjahrstour vom wolf und klaus nachzufahren die die beiden vielerfahrenen im märz gefahren sind. weil ich aber per zelt unterwegs bin, war das natürlich noch zu früh, also  fahr ich jetzt.
morgen gehts los:

  •  wiedermal seeehr entspannt los, erstmal nur bis leibnitz runter. 240km
  • weiter nach slovenien in die wälder südlich von ljubljana bei kocevje. da will ich beim berümten ‘bärenwirt’ übernachten. 290km
  • am tag 3 mit schottereinlagen an die küste, oberhalb von rijeka lang und bei karlobag  ans wasser runter. 270km
  • ein stück jadranska magistrala, vor der maslenića brücke links ab und via obrovac, mali alan auf schotter ins landesinnere zurück vllt bis bihac rüber in bosnien, oder ich mach sonstwo zwischenstopp? 280km
  • dann gehts schon wieder heim, zurück im stück nach wien. 550km

knappe 1.600km sinds, grad recht zum test für den ca. 4.500km balkan-tripp.
wie immer werd ich versuchen von unterwegs live zu berichten. am tankrucksack ist noch ein wenig platz, schön windgeschützt und mit guter aussicht…..
hast lust und begleitest mich?

 

4 thoughts on “more i gore 2022 kurz an die adria”

  1. guten morgen
    wie ich oben die karte sah dachte schon du machst das in einem stück. hoffe das du keinen nassen ar… abbekommst, bei uns regnet es nämlich. die österreich fahne vorne, jetzt bist wirklich angekommen!!!!!
    schaut gar nicht so schlecht aus deine kleine.
    mit den besten otto

    1. sers otto,
      danke! aber du bist aber net auf dem laufenden, ich bin scho (wiedermal) z‘haus….
      warum steht im nächsten bericht.
      na ja, F-chen is doch a ötziland mädel, da darf ich das. ist eh zum täuschen und tarnen, so denkt jeder: ah, des is a österreicher, die san ungefährlich
      und an nassen hab ich trotz regen net bekommen.
      take care, save ride! ralph

  2. Servus Ralph,
    Ja klar hab ich Lust dich zu begleiten. Am Tankrucksack hast ja noch Platz, hab eh abgenommen
    Guten Start, eine schöne Tour mit viel Spaß wünsch ich dir
    Lieben Gruß
    Renate

    1. sers,
      abgenommen? hey du bist einfach zu schnell unterwegs, meine liebe.
      fein, dass du mitkommst, wo du doch „nur beim otto mitfährst“
      ♥️lich ralph

ich freu mich auf deinen kommentar oder deine meinung

Translate »