mare e monti 2021 tag 2

Gesamtstrecke: 240.42 km
Maximale Höhe: 1500 m
Gesamtanstieg: 4930 m
Herunterladen

20-07-2021
leibnitz – dolenjske toplice
250 km.
schlafen: Dolenjske Toplice (Campsite)
gps:N45.75886° E15.05516°
wetter: früh bewölkt, 18⁰

war ok die Nacht, gut geratzt. nuuur kurz nach dem dunkelwerden, so gegen 5uhr waren die ersten wach und mussten dringend die womo türen auf und zu machen. um 6 ging das Theater im Schwimmbad nebenan los, da musste alles mit dem hochdruckreiniger auf hochglanzgebracht werden. also hab ich um 1/2 8 die hütte eingerissen, um 9 gings auf die piste, nach kommentare beantworten und blog vorbereiten.

das wetter sagt Starkregen woraus, also nix wie weg hier!

mach mittag auf dem rogla, das ist ein kleiner pass mit schigebiet dazu. Die fahrt hier rauf, abenteuerlich auf naturstrasse. ne ungewollte feuertaufe für F-chen und mich. wegen den heftigen regen der letzten tage war die gesperrt, hab ich aber nicht richtig mitbekommen. die war stellenweise völlig ausgewaschen, bis runter auf den Fels, so 30-40 cm tiefe rillen drin, die umgestürzten Bäume waren zum Glück weggeräumt. hab ganz schön geschwitzt, aber F-chen hat mich gut durchgebracht. an alles hab ich gedacht, nur nicht zu fotografieren, eh klar, hatte anderes im kopf. hier oben gibt’s natürlich nen wirt, da sitz ich und geniess das hiersein.

mehr gibt’s heut abend zu lesen und die bilder lad ich auch hoch, wenn ich im camp i-net hab. hab ich.

Der Rest ist schnell erzählt, ging abwechslungsreich über kleine, kurvige, grosse weniger kurvige strassen zum camp. aber sau-schwül wars, gab etliche Gewitter rundum.

angekommen, hab ich keinen bock auf dosenfutter gehabt, bin ausgegangen. der ort ist ein kleiner kurort, hab ein nettes Lokal gefunden, die ošteria.

bis morgen, ralph

da geht’s an die adria nach osor auf cres

ich freu mich auf deinen kommentar oder deine meinung

Translate »