kurvensuchen tag 5: nach haus

11 pässe und ein tag

431 km // 1757 km
schlafen: im eigenen bettchen

Gesamtstrecke: 429.51 km
Maximale Höhe: 1372 m
Gesamtanstieg: 8451 m
Herunterladen

 

na mit den 11 pässen, das hat net so recht geklappt. wie ich gestern schon angekündigt hab,  wollt ich eh in liezen entscheiden, wo ich lang fahr. na und prompt wurd das wetter immer schlechter, je näher ich da hinkam…. erst nur dicke fette wolken, die immer tiefer krochen um genauer zu schauen, wer da wohl mit dem motorrad unterwegs ist. diese neugierigen teile hätten von mir aus bleiben können wo sie wollten, nur nicht über mir.
durchs lammertal und am hallstadter see wars noch einigermassen manierlich, ab bad aussee schon nimmer so toll.
langsam waren die ersten regenstreifen über den bergen zu sehen und, tatsächlich es fing an zu tröpfeln.
ab dem gesäuse hats richtig geregnet und kalt is auch noch geworden. am abzweig nach wildalpen und weiter nach mariazell hab ich schluss gemacht und weiter über lunz am see – da hats richtig gesaut, was sonst, in dem regenloch – gaming gings nach ybbs und in die wachau. was war da? herrlichstes ausflugswetter, sonne in den golden leuchtenden weinbergen. war mir recht, und wärmer ists auch geworden.
ab krems gings dann wie üblich rein nach wien und nach hause.

alles in allem wars wieder ne gelungene tour, mit ein paar überraschungen und ganz vielen wundervollen momenten, da gurk ich im sommer sicherlich wieder mal rum, in der steiermark, kärnten, slovenien und so.

bis dann sagt
<3 lich ralph

 

ich freu mich auf deinen kommentar oder deine meinung

Translate »