kurvensuchen tag 1 zum alten almhaus

um graz rumschleichen

329 km
schlafen: altes almhaus button_externer_link

Herunterladen

was für ein traumhafter herbsttag!
grad recht zum start der tour. aus der stadt raus hab ich erstmal die autobahn genommen, um schnell raus zu kommen.

nach süden gings, richtung semmering. da bin ich aber vorher abgebogen, bei gloggnitz um über den feistritzsattel richtung birkfeld und weiter nach weiz zu fahren. da gabs nen cappucino zur pause und in die sonne blinzeln.

gestärkt gings erst durch ne enge klamm, danach über den rechbergsattel runter ins mur tal, ein stückerl richtung graz, um kurz drauf nach rechts abzubiegen, die stadt umgehen, auf mini-strassen, die ich so mag. mei ist des schee, da in der steiermark! aber schaut selber:

noch um ein paar kurven, rauf aufs gaberl und da scharf links weg über ein paar kilometer naturstrasse zum alten almhaus.

da bleib ich heut über nacht, oben auf 1649meter mit traumhafter aussicht, ruhe und einem netten zimmer.
weil zum zelten ists mir ein wenig spät im jahr, da gibts morgens so viel tau und ich müsst daszelt nass einpacken. das muss net sein.

morgen gehts weiter nach slovenien über 7 pässe, einer davon soll naturstrasse sein, bin gespannt

gut nacht sagt

<3 lich ralph

ach so, kurven hab ich auch gefunden. bei der 758sten hab ich mich vertan mit zählen. waren aber bestimmt ein paar mehr.

6 thoughts on “kurvensuchen tag 1 zum alten almhaus”

  1. heimlich still und leise, ohne muh und mäh, verabschiedet ´der´ sich.
    dachte du willst mich werben für den alpenverein, hmmm. muß ich dann selber machen.
    Seh ich richtig jetzt gibt`s sogar ein höhenprofil, supi!!!
    hoffentlich bleibt dir der wettergott wohl gesonnen, drück dir die daumen.
    otto

    1. nix da, hab am stammtisch bescheid gesagt. aber wenn du net zuhörst….
      wann gehst auf tour am 01ser weg?
      gutes wetter und gute aussichten, ralph

      1. jaja das hab ich schon mitbekommen. aber da war es noch sehr wage wann du einen Abgang machst
        otto
        wo hast du die Kamera, am Helm? denn dein Windschild ist immer im weg, weg damit!!!

        1. ja du, des is immer si a sach, mit dem abgang. des weiss ich meist a netso genau und dann ists aufeimal so weit.
          nix da, des windschild bleibt wo es ist. sonst wehts mich doch vom bock.
          ralph

  2. Hallo Ralph
    Jo gö, die Steiermark is scho sche :-). Düs morgen ins Mürztal und bin übermorgen im Murtal.
    Wetter soll ja weiterhin supsi sein.
    Wünsch dir eine wunderschöne Tour :-).
    Lieben Gruß
    Renate
    PS.: in Birkfeld warst 😉

    1. sers,
      jo, fast so schee wie in rumänien 😉 ne schmarrn. müsst eigentlich da bleiben un auf den berg gehen. hab nur net das rechte zeugl dabei.
      dann. vui spass in die täler,
      ralph
      und der fehler wird gleich ausgebessert.

Schreibe eine Antwort zu Renate Antwort abbrechen

Translate »