gmünd – ulrichs b. weitra tag1

gmünd- ulrichs b. weitra 16km

Maximale Höhe: 618 m
Minimale Höhe: 485 m
Herunterladen

 

der plan ist, ein stück auf dem eisenwurzenweg zu gehen, der geht vom wald4tel bis nach kärnten. ich wär froh, bis ybbs an die donau zu kommen, das sind so 140 km für die ich mir 8 tage ausgedacht hab.

gestern bin ich los, nach gmünd mit dem zug. hatte mehr schiss als vaterlandsliebe und hab unterwegs noch überlegt, lieber gleich wieder heimzufahren. dazu musst wissen, dass ich mir vor so 1 ½ jahren das kreuz verrissen hab , konnt manche tage grad so 3-400mtr weit gehen. das ist jetzt der erste versuch, wieder zu wandern. ….na mal schauen, wie es wird….

nix da, bin dann noch 16km bis ulrichs bei gegangen, auf einem wunder waldviertler wanderweg. durch dem wald, mit dicken, fetten moospolstern, wiesen und feldern, vorbei an ein paar teichen. der reinste park hier.

die nacht war ruhig, bis auf ein paar igel gleich in gebüsch vorm zelt. die haben die ganze nacht keine ruhe gegeben, die bazis.
dauernd rumgeraschelt.
jetzt geniess ich grad meinen morgenkaffee und latsch dann über weitra – da wird futter gekauft und ein 2. frühstück gemacht. dann weiter zur nebelsteinhütte.

ist ein traum wanderwetter, strahlend blau und milde luft. ach so, kein kreuz mit dem kreuz, dem gehts prächtig und mir auch

herz lich ralph

2 thoughts on “gmünd – ulrichs b. weitra tag1”

  1. Hallo Ralph
    Das freut mich echt das das Kreuz nicht zickt :-).
    So schöne Fotos mit herrlichem Wetter, das laut Wetterbericht noch eine Weile so bleibt .
    Hättest ja deine Zecherl den lieben Igeln anbieten können .
    Weiterhin einen schönen Weg
    Otto und Renate

    1. jo, ist super und ich bin glücklich ohne ende. grad hats schauertechnisch geregnet, für den kitschigen regenbogen überm giplel.

ich freu mich auf deinen kommentar oder deine meinung

Translate »